6. Dezember 2017

MTB I Saisonabschlußtour 2017

2017 war es bei uns etwas ruhiger. Viele von uns sind Rennen gefahren und haben darüber berichtet, aber gemeinsame Touren haben wir fast keine gemacht. Das wurde zum nahenden Ende des Jahres noch einmal geändert. Eine handvoll hartgesottener Vennbiker trafen sich bei feinstem Dezember-Eifelwetter um die Trails und Wege des Vennbike-Land unsicher zu machen.

Das Wetter verspricht Spaß

Auf dem Weg aus dem flachen Niederrhein dachte ich mir schon "heute wirst Du die

20. September 2017

Saisonabschluss beim Vierstundenrennen in Hürtgenwald

Am letzten Wochenende fand im Bikepark Hürtgenwald das 4. Hürtgenwalder Vierstundenrennen statt. 

10. September 2017

DAUN 2017 – Regen, Schlamm, Podium


Morgens halb sechs in Deutschland. Max Michael und Philipp schälen sich aus den Betten um im 2h entfernten Daun bei Regen und einer völlig durchnässten Strecke an den Start zu gehen. Warum? Keine Ahnung – meistens ist es der Gruppenzwang der jeden Einzelnen „motiviert“ mit einer Schlammschalt das Wochenende zu verbringen.

9. Juli 2017

Schwatz MTB Challenge in Lammersdorf


25. Juni 2017

MTB am Rursee 2017

Und hier geht es direkt weiter. 2 Wochen sind nun seit dem 24 h MTB-Rennen am Alfsee vergangen. Akkus und Reserven hoffentlich wieder aufgetankt und so geht´s heute zum nächsten Rennen. Direkt hier in der Heimat, in Einruhr. Nach den letzten heißen Tagen, startet dieser Morgen erstmal mit ner kleinen Dusche. Entsprechend sehen die Fahrer nach kurzer Zeit auch aus. Bekanntlich gibt es auch hier Außnahmen. Aber für uns wird unerklärlich bleiben wie Mann/Frau ohne Dreckspritzer im Gesicht das Ziel erreichen kann??? Doch dazu später mehr...


Die erste Gruppe startet um 09:30 auf die Marathon-Distanz mit 95 KM / 2320 Hm.

20. Juni 2017

Rennbericht Alfsee 2017 - Vennbike geht ein bisschen fremd

Ich wollte schon letztes Jahr einen Rennbericht schreiben. Da bin ich selbst beim 4h Rennen in Hürtgenwald gestartet.
Doch das ging schnell im Alltagstrubel unter. Schade, denk ich jetzt, es hat soviel Spaß gemacht und ich habe eine Fleischwurst und andere tolle Sachen gewonnen :-).
Dieses Mal bin ich Betreuer und Mitreisende (wegen Radfahrer im Bauch) beim 24h Rennen am Alfsee (http://24h-alfsee.de/) und hier kommt mein Bericht.

Rolle und Kugelbauch 2017
Autorin: Vera

12. Juni 2017

24H-MTB-Rennem am Alfsee 2017

24 Stunden MTB am Alfsee mit dem Nicolai Bikebauer Team (NBB), das war eine Wahnsinnsleistung!


Mit 50 Runden und mehr als 600km gehörten wir zu den schnellsten Fahrern auf der Strecke. Wir hatten ein hervorragendes Team, super Betreuung, super Beine, super Bikes, super Stimmung und super viel Spaß!

3. Juni 2017

WAIMES 2017 – Licht und viel Schatten

25.05.2017 – Vatertag in Deutschland. Doch anstelle mit Bier-Bollerwagen, schlechter Musik und völlig besoffen durch die Wälder zu ziehen haben sich Michael, Till und Philipp zusammengefunden um den Marathon in Waimes, Mitteldistanz 65km/1460hm zu bestreiten.


Vor Ort traf man viele bekannte Gesichter (Vennbike-Arne, TuS-Aaron, Firebike-Benny, Rapiro-Markus etc.) trotzdem war die Anzahl an deutschen Startern verschwindend gering. Lag es am Vatertag oder vielleicht an dem Ruf der Belgischen Marathonstrecken vorauseilt? Trails? Wurzeln? Matsch?