5. Januar 2013

Relativ rutschig Tour Samstag, 05.01.13

Die Geburtstags-Rutsch-Tour!


Schon wieder Wochenende, und schon wieder treffen sich Bekloppte, um des Bekloppten Geburtstag zu feiern. Und wie sollte man das besser begehen, als sich aufs Rad zu setzen, und eine nette Runde zu drehen.



Nicht, dass wir noch eine Einführung ins Buch " Klimaphänomäne in unserem Wald" nötig hätten.




Wir kennen alle Formen des wunderschönen Nass, von lot bis waagerecht, in allen Aggregatzuständen.
Was sollst, es ist ja nicht kalt. Man muss auch mit den Kleinigkeiten des Lebens zufrieden sein.
Trotzdem treibt uns die Frage um "Sonne was ist das?" Aber auch heute werden wir wieder ohne Antwort nach Hause kommen.



Im schönen veregnetten Vaals findet sich die Meute zusammen, um zudem des malarischen neues Fiets einzuweihen.

Ein Traum aus sharagelb gepulverten Stahls, 14 kg schwer mit einer Hope Pro und einer Alfine 11-fach an Flow Ex Felgen.





Packen, sammeln, los! Trails, Trails, Trails, das will das heute mitgebrachte Schwermetall unter die Stollen bekommen, damit vor allen Dingen unser Geburtstagskind Denis glücklich ist.
Das klappt sogar wunderbar, inklusive der Stürze, die den betreffenden Personen wieder klar machen, wie nötig Techniktraining ist.


Und dann kommt der Moment, der so oft kommt. Till fährt eine Passage die man nicht zwingend fahren muss, zu steil, zu glitschig, sooo doof. Da stehen sie nun, die Bekloppten, gefangen im Gruppenzwang und schauen in den Abgrund bis es unser Geburtstagskind wagt und am Ende verliert. Ingo kann es sogar noch spektakulärer und landet einen Graben tiefer, den Frank so gerade vermeidet.



Aber es ist und bleibt lustig, und der malarische ist von seinen neuen Enduro Spielzeug begeistert. Die Alfine verrichtet auch im gröbsten Schlamm klaglos ihren Dienst, und meckert nur beim schalten unter Last.
Irgendwann ist dann aber genug, jeder bringt 2kg Schlamm mit vom Berg und beim malarischen wird, nach gründlicher Reinigung, erst mal der Tag bei Zwiebelkuchen, Whiskey und Bier beschlossen.

Ein hoch auf das Geburtstagskind Denis



Danke Mario für den tollen Tour-Bericht, die coole Tour und nette Gatfreundschaft in Vaals! Denis für Kuchen, Werner für Zwiebelkuchen und dem lieben Gott für den vielen Regen!



Viel Spaß beim Bilder gucken! Till