3. Januar 2014

Philipp´s Geburtstags-Tour 31.01.13


Unser Phil hat Geburtstag,
und was sollte man machen an so einen ereignisreichen Tag, wie diesen? Natürlich mit anderen Bekloppten radfahren.
Und da es ja was zu feiern gibt, gehört zur Tourenvorbereitung natürlich erstmal eine Flasche ELS hervorgeholt. Ehre wem Ehre gebührt. PROOOOOOOST!!





Dann kriegt unser Schnuckel noch seine Geburtstagskrone aufgesetzt und los ab in die Wildnis.
Heute steht ein bisschen Aachen mit einem Abstecher Belgien auf dem Programm um über das Mergelland zurück zukommen.




Weil noch nicht alle den neuen Bikepark gesehen haben, machen wir noch einen kleinen Abstecher dorthin. Mittlerweile ist die gesamte Truppe Vereinsmitglied bei Geländefahrrad Aachen

  http://www.gelaendefahrrad-aachen.de/de/

Jetzt dürfen wir auch den Bikepark mit all seinen Vorzügen benutzen.


Hatte ich eigentlich schon erwähnt das es ein super Tag zum biken war, wenn man von so Kleinigkeiten wie Schlamm der den kompletten Antrieb versucht lahm zulegen absieht.


Tja und was sollte man an einem Geburtstag nach getaner Arbeit machen, natürlich feiern.

Ja denn mal Prossssssst Phil.