3. Mai 2014

Dies ist eine Fotolovestory

Um es vorweg zunehmen, ja unser Hobby kostet Geld.
Und wer behauptet das ein leichtes Rad zu bauen kein Geld kostet, der lügt.


Die Liebe muss schon groß sein um ein Fully unter 10kg zu drücken.
Meine Liebe ist groß.
Und alles war ja garnicht geplant.
Ich war sozusagen ein Opfer der Umstände.


Ja und als klar war das ich einen neuen Rahmen bekomme, wollte ich nicht mehr wirklich all die alten Teile wieder verbauen.












Zuerst wollte ich mir den Traum einer XX1/X01 erfüllen.


Und dann musste noch eine aktuelle Formula R1 her, zwar ein bisschen zickig die Italienerin, aber vom Design ein Traum. Und über die Bremsleistung reden wir erst gar nicht, die beisst.


Hier ein bisschen gold da was silber und am besten aus Titan,




und nicht zu vergessen MUSCHISTYLE.


Fast alle Teile sind da, Sattel, Pedale und Reifen gehören noch getauscht.





Der erste Proberitt steht ganz im Zeichen der Muschi, pink ist Programm.



Der Vortrieb ist unbeschreiblich und bergauf eine Macht.



Und dann ist es vollbracht, da hängen 9,86kg geballte Erotik am Haken.




In aller Ausführlichkeit könnt ihr alles nachlesen im IBC Forum unter:


oder



Und dann das, mein Baby und ich 24h ein Team, 425km Ekstase und ein klasse Ergebnis.
Wo?
Hier!